Freitag, 10 Juli 2020  
Navigation
Home
About
Publikationen
e-learning
News
Forum
Links
Mitglieder
Schriftenreihe publiclaw.at
Partner
http://www.verfahrensrechtsblog.at
www.jusportal.at
jusjobs.at

Jeder juristische Begriff muß aber vor allem die von ihm zu ordnenden juristischen Tatsachen als Einheiten auffassen, da er nichts anderes als die Form der Synthese dieser Tatsachen ist. Das Eigentum, das Pfandrecht, die Obligation sind begriffliche Einheiten, die nur aus dem gegebenen Stoffe der juristischen Tatsachen gewonnen werden, aus denen sich wiederum sämtliche sie bildenden juristischen Tatsachen deduktiv als Konsequenzen ergeben müssen.

Georg Jellinek
Allgemeine Staatslehre
Poker und Recht
Mittwoch, 29 September 2010

von Michael Kreuzmair

Bis vor einigen Jahren assoziierte man mit dem Pokerspiel vorwiegend dubiose Gestalten, die in verrauchten Hinterzimmern um große Geldsummen spielen. Dieses Image wandelte sich massiv, spielen doch heute ca 100.000 Österreicher Poker. Das Kartenspiel scheint alltagstauglich geworden zu sein, was nicht zuletzt auch das Bekenntnis zahlreicher Prominenter zum Pokerspiel belegt.

Last Updated ( Donnerstag, 26 Mai 2011 )
Read more...
 
Winter School on Federalism and Governance 2011
Mittwoch, 22 September 2010
The second edition of the Winter School on Federalism and Governance takes place
from JANUARY 31 to FEBRUARY 11, 2011 and focuses on Cross-border Cooperation.
Read more...
 
Neuerscheinung: Entwicklungen des Wahlrechts am europäischen Fallbeispiel
Sonntag, 19 September 2010

herausgegeben von Anna Gamper

Das Wahlrecht als zentrales Instrument der repräsentativen Demokratie steht im Mittelpunkt dieses Sammelbandes: Am Beispiel der Staaten Österreich und Italien, aber auch darüber hinausgehender europäischer Entwicklungen werden aktuelle Fragen und Problemfelder des Wahlrechts analysiert, darunter etwa: ...

Read more...
 
<< Start < Prev 21 22 23 24 25 26 27 Next > End >>

Results 97 - 100 of 105