Freitag, 23 August 2019  
Navigation
Home
About
Publikationen
e-learning
News
Forum
Links
Mitglieder
Schriftenreihe publiclaw.at
Partner
http://www.verfahrensrechtsblog.at
www.jusportal.at
jusjobs.at

Der Staat ist die mit ursprünglicher Herrschermacht ausgerüstete Verbandseinheit sesshafter Menschen.

Georg Jellinek
Allgemeine Staatslehre
Schifahren im Recht Print
Freitag, 07 März 2008

von Michael Obermeier

Viele rechtliche Probleme des Wintersports sind noch nicht vollständig geklärt - bisher blieben noch viele Fragen offen. Dieser Ratgeber beantwortet sie.

ImageBesteht ein Recht, in einem Schigebiet Schitouren zu gehen? Kann der Schigebietsbetreiber sein Schigebiet für die Pistentourengeher sperren?
Welche Sicherungspfl ichten treffen ihn für diese Wintersportler?

Besteht ein Recht in Schigebieten abseits gesicherter Pisten Tiefschnee zu fahren? Besteht es immer noch, wenn dadurch durch Lawinen andere Menschen oder fremdes Eigentum gefährdet werden?

Ist die Freiheit des Schitourengehens grenzenlos? Inwieweit hat der Wintersportler auf andere Rechtsgüter wie Natur, Jagd und Forst Bedacht
zu nehmen?

Ein unverzichtbares Hilfsmittel für den alpinen Praktiker.

Last Updated ( Freitag, 07 März 2008 )