Freitag, 20. Okt 2017  
Navigation
Home
About
Publikationen
e-learning
News
Forum
Links
Mitglieder
Schriftenreihe publiclaw.at
Partner
http://www.verfahrensrechtsblog.at
www.jusportal.at
jusjobs.at

Wenn auch die Wirklichkeit die Voraussetzung des Rechtes und der Boden ist, auf dem es sich fortwährend zu erproben hat, so ist es selbst doch rein idealer Natur; der Rechtssatz als solcher führt stets nur eine gedankliche Existenz.

Georg Jellinek
Allgemeine Staatslehre
Dr. Thomas Gimesi, M.A. Drucken

Curriculum Vitae

ImageDr. Thomas Gimesi ist Administrator und Initiator der Plattform publiclaw.at.

Werdegang

  • geboren am 28.03.1978 in Innsbruck, Österreich
  • 1997 Matura BG Reithmann Innsbruck
  • 1997 bis 1998 Präsenzdienst [Pionierkompanie Schwaz]
  • 1999 Flughafen Innsbruck [Customer Services]
  • 2000 bis 2002 NOVA Portfolio Management [Sachbearbeiter | Öffentlichkeitsarbeit]
  • 2002 zertifizierter Grafik- und Webdesigner [WIFI]
  • 2002 Studium der Philosophie und Politikwissenschaften, Univ. Innsbruck
  • 2002 bis 2004 Jestomind [selbstst. Gewerbetreibender | Grafik, Medien- und Webdesign]
  • 2004 bis 2005 Kolumnist Unipress
  • 2005 Studienabschlussstipendium
  • 2005 Bakk. phil., Univ. Innsbruck
  • 2005 Mag. phil., Univ. Innsbruck
  • 2006 bis 2007 Stiftungsprofessur für Europäische Sicherheitspolitik [Research Fellow]
  • 2007 bis 2008 Institut für Öffentliches Recht, Staats- und Verwaltungslehre [publiclaw.at]
  • 2007 bis 2008 Ausbildung zum eingetragenen Mediator [gem. ZivMediatG 2003]
  • 2009 M.A. [Master of Arts] in Mediation und Konfliktmanagement
  • 2010 Dr. phil., Univ. Innsbruck

  • seit 2005 rationalpark, association for philosophy and cultural studies [Obmann]
  • seit 2009 Institut für Öffentliches Recht, Staats- und Verwaltungslehre [externer Berater publiclaw.at]

Auslandsaufenthalte

  • 2004, University of the Philippines, Manila, Philippinen
  • 2004, Chulalongkorn University, Bangkok, Thailand
  • 2004, Polytechnic University, Hanoi, Vietnam
  • 2004, University of Social Sciences and Humanities, Ho Chi Minh City (Saigon), Vietnam
  • 2006, University of Social Sciences and Humanities, Ho Chi Minh City (Saigon), Vietnam

Mitgliedschaften

Forschung


Schwerpunkte

  • Hostage and Crisis Negotiation, hocheskalierte Konflikte
  • Postcolonial Studies [Vietnam]
  • Poststrukturalismus, [Neo-]Marxismus

Publikationen

Monographien/Herausgeberschaften

  1. "Geben, Nehmen, Tauschen": Thomas Gimesi, Werner Hanselitsch (Hg.), LIT 2010 (im Erscheinen)
  2. "Ursprünge und Anfänge": Thomas Gimesi, Werner Hanselitsch (Hg.), LIT 2009
  3. "Über die Grenze": Thomas Gimesi, Werner Hanselitsch (Hg.), LIT, 2008
  4. "Das Fremde im Raum": Thomas Gimesi, Werner Hanselitsch (Hg.), LIT, 2007
  5. "Postmodernes Rauschen": Thomas Gimesi, Werner Hanselitsch, LIT, 2007

Beiträge (Auswahl)

  1. "Im >>weißen<< Vaterland", in: Thomas Gimesi, Werner Hanselitsch [Hg.]: "Über die Grenze", LIT 2008
  2. "Nicht nur der Postmann klingelt zweimal", in: www.rationalpark.com, April 2008.
  3. "Die Ausnahme ist Regel", in: Thomas Gimesi, Werner Hanselitsch [Hg.]: "Das Fremde im Raum", LIT 2007
  4. "Lenin ist in Warschau. Probleme staatlicher und sexueller Revolutionen" in: Unipress Mai 2007
  5. "Die Wilden vor den Toren", in: Unipress März 2007
  6. "Theoretische Ableitung europäischer Sicherheitsinteressen": Thomas Gimesi, Anja Opitz, Alexander Siedschlag, Jodok Troy, Beiträge zur Sicherheitspolitik, Büro für Sicherheitspolitik, Wien, Januar 2007
  7. "The German Security Elite - Threat Perception and Preferred Responses", A Survey Report of the EU-GARNET Project "Vertices of Conflict and Cooperation: Threat Perception into the 21st Century", Siedschlag Alexander (Hg.), Innsbruck 2006 [Analysestandpunkt, no. 5, Sep. 2006, ISSN 1819-7116]
  8. "Ausgewählte Websites Europäischer Sicherheitsforschungs-Institutionen - kritisch bewertet", in: Siedschlag, Alexander (Hg.): Jahrbuch für Europäische Sicherheitspolitik, Nomos, Oktober 2006
  9. "Grenzen. Differenzen. Übergänge. Tagungsbericht, Volkswagenstiftung, Dresden", in: www.rationalpark.com, Juli 2006
  10. "Neorealism vs. Strategic Culture", in: www.rationalpark.com, Juni 2006
  11. "Die Ideale der Moderne", in: www.rationalpark.com, Mai 2006
  12. Rezension zu: "Chancen der Globalisierung": Niggli, Peter, Zürich, 2004, in: www.rationalpark.com, Mai 2006
  13. "Friede für Westafrika", in: www.rationalpark.com, Mai 2006
  14. "Geriatric Highway to Hell", in: Unipress, Februar 2006
  15. "Möglichkeiten der praktischen Implementierung der Europäischen Sicherheitsstrategie (ESS). Schwerpunkt: Zivile Aspekte im Rahmen der GASP/ESVP": Siedschlag, Alexander/Opitz, Anja et.al. (Hg.), Innsbruck 2006 [Arbeitspapier der Stiftungsprofessur für Europäische Sicherheitspolitik Innsbruck im Rahmen des Joint Study Seminars mit der Landesverteidigungsakademie Wien]
  16. "Die Kunst schön(es) zu (ver)sprechen", in: Unipress, Jänner 2006
  17. "Schlangenhafte Gleichheit", in: Unipress, Februar 2004

Konferenzen


Konferenzen

  • "6. Tage der Kultur- und Sozialanthropologie", Universität Wien, 22.-23.April 2010
  • "5. Tage der Kultur- und Sozialanthropologie", Universität Wien, 23.-24.April 2009
  • "3. Wiener Südostasienkonferenz - (In)Equalities in Southeast Asia", SEAS & Institut für Geographie und Regionalforschung, Universität Wien, 13.-14. Juni 2008
  • "4. Tage der Kultur- und Sozialanthropologie", Universität Wien, 10.-11. April 2008
  • "3. Tage der Kultur- und Sozialanthropologie", Universität Wien, 26.-27. April 2007
  • "Zivil-Militärische Zusammenarbeit in Peacebuilding Operationen", Symposium 2006, Landesverteidigungsakademie, Wien, 21.-23. November 2006
  • "New Risks and Threats: The Challenge of Securing State and Society", 7th International Security Forum (ISF) 2006, Zürich, 26.-28. Oktober 2006
  • "Combating Desertification", Austrian Development Agency, Wien, 27. Juni 2006
  • "Boundaries. Differences. Passages: Approaches in the Contested Fields of Inter- and Transcultural Communication", Volkswagen Stiftung, Dresden, 14.-16. Juni 2006
  • "Post-Conflict Peacebuilding: Towards a comprehensive approach in state and institution building", 36th IPA Vienna Seminar in the Framework of the Austrian EU Presidency, Wien, 28.-31. Mai 2006

Aktualisiert: ( Samstag, 3. Apr 2010 )