Sonntag, 25. Jun 2017  
Navigation
Home
About
Publikationen
e-learning
News
Forum
Links
Mitglieder
Schriftenreihe publiclaw.at
Partner
http://www.verfahrensrechtsblog.at
www.jusportal.at
jusjobs.at

Wir töteten nie ohne Grund... Alle Hinrichtungen erfolgten im Rahmen der gültigen Gesetze.

Ehefrau des albanischen Kommun
ao. Prof. Dr. Lamiss Khakzadeh-Leiler Drucken

Curriculum Vitae

  

Ass. Prof. Dr. Lamiss Khakzadeh-LeilerLamiss Khakzadeh-Leiler ist Ass.Prof. am Institut für Öffentliches Recht, Staats- und Verwaltungslehre an der Universität Innsbruck.

Werdegang

  • 1975 geboren in Salzburg
  • 1994 Matura am Akademischen Gymnasium in Salzburg
  • WS 1994 Inskription an der Universität Innsbruck: Rechtswissenschaften, Anglistik/Amerikanistik und Spanisch
  • 1996-1997 Erasmusaufenthalt an der Universidad de Santiago de Compostela/Spanien
  • 1999 Sponsion zur Mag. iur.
  • 2000 Promotion zum Dr. iur.
  • 05 - 09/2000 Akademikertrainee am hiesigen Institut
  • 10/2000 - 09/2006 Universitätsassistentin
  • 10/2006 - 09/2010 Assistenzprofessorin
  • 11/2007 - 10/2010 Inhaberin einer vom FWF geförderten Elise-Richter-Stelle
  • 09/2010 Habilitation, Lehrbefugnis für die Fächer Verfassungs- und Verwaltungsrecht; Thema der Habilitationsschrift: „Die Grundrechte in der Judikatur des Obersten Gerichtshofs"
  • seit 10/2010 außerordentliche Universitätsprofessorin

Publikationen

Monographie

Rechtsfragen des Lawinenschutzes (2004) 174 Seiten

Unselbständige Beiträge

  1. Der Aufgabenbereich der Lawinenkommissionen in den Gemeinden, ÖGZ 3/2001, 28-32
  2. Die Lawinenkommissionen in den Tiroler Gemeinden, Wildbach- und Lawinenverbau 9/2001, 61-72
  3. Rechtsfragen hinsichtlich Lawinensperren, ÖGZ 3/2002, 21-32
  4. Zur Rechtsnatur der Wegefreiheit im Bergland in Tirol, in: Österreichisches Kuratorium für Alpine Sicherheit (Hrsg), Sicherheit im Bergland - Jahrbuch 2002 (2002) 213-216
  5. Lawinenschutz durch Recht, ZfV 2003, 147-154
  6. Die Schubhaft - Rechtsfragen des Vollzugs und des Rechtsschutzes, migralex 2/2003, 43-51
  7. Die „Erforderlichkeit" als Rechtsbegriff? ZÖR 2003, 351-396
  8. Richtig schützen vermeidet Tragödien. Lawinenschutz - ein rechtlicher Überblick, Kommunal 1/2004, 46-47
  9. Verfassungsrechtliche Anmerkungen zur AsylG-Nov 2003, migralex 2/2004, 59-64
  10. Zur rechtlichen Regelung von Pistensperren für Schitourengeher, Sicherheit im Bergland - Jahrbuch 2004 (2004) 26-28. (Gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Karl Weber)
  11. Zur grundverkehrsbehördlichen Genehmigung von Rechtserwerben an landwirtschaftlichen Grundstücken - Bemerkungen zum Urteil des EuGH vom 23.9.2003, Rs C-452/01 (Ospelt), ÖJZ 2005, 281-286
  12. Rechtliche Aspekte des Gefahrenzonenplans im Lawinenschutz, Wildbach- und Lawinenverbau 9/2005, 125-133
  13. Das AsylG 2005 - Neuerungen und verfassungsrechtliche Fragen, migralex 2005, 74-81
  14. Schipistenordnungen und Pistenaufsichtsorgane - Kompetenzrechtliche Einordnung und Regelungsmöglichkeiten, ZfV 2006, 24-30
  15. Die verfassungskonforme Interpretation in der Judikatur des VfGH, ZÖR 2006, 201-222
  16. Bericht aus dem Workshop „Lawinen und Rechtsfragen", in: Fuchs/Khakzadeh/Weber (Hrsg), Recht im Naturgefahrenmanagement (2006) 217-219
  17. Rechtliche Aspekte des Naturgefahrenmanagements, in: Department für Bautechnik und Naturgefahren (Hrsg), 1. Departmentkongress (2007) 55-58
  18. Die Beschwerde gegen Entscheidungen der Verwaltungsgerichte erster Instanz an den Verwaltungsgerichtshof, JRP 2007, 298-302
  19. Das Tiroler Katastrophenmanagementgesetz, in: Arnold/Bundschuh-Rieseneder/Kahl/Müller/Wallnöfer (Hrsg), Recht - Politik - Wirtschaft - Dynamische Perspektiven, FS für Norbert Wimmer (2008) 269-284
  20. Grundrechtseingriffe im Familienrecht, in: Bundesministerium für Justiz (Hrsg), Justiz und Menschenrechte - Tagungsband (2008) 246
  21. SUP und UVP: Verflechtungen und Abgrenzungen, in: Ennöckl/N. Raschauer (Hrsg), UVP-Verfahren vor dem Umweltsenat (2008) 291-308
  22. Vorläufiger Rechtsschutz: Zur Schubhaft während eines Vorabentscheidungsverfahrens - Anmerkungen zu  VwGH 20.12.2007, 2004/21/319, migralex 2009, 9-12
  23. Die Schubhafttatbestände in der Judikatur des VwGH, juridikum 2010, 220-231
  24. Obsorge für uneheliche Kinder - Anmerkungen zum Urteil des EGMR 3.12.2009, 22 028/04, Zaunegger gegen Deutschland, JRP 2010, 51-56

 

Didaktische Beiträge

  1. „Ohne Rauch geht's auch", in: Rath-Kathrein/Kahl (Hrsg), Übungsfälle aus dem Verfassungsrecht2 (2002) 55-57 und 139-145
  2. Vereins- und Versammlungsrecht, in: Rath-Kathrein/Weber (Hrsg), Besonderes Verwaltungsrecht4 (2003) 217-238
  3. Vereins- und Versammlungsrecht, in: Rath-Kathrein/Weber (Hrsg), Besonderes Verwaltungsrecht5 (2005, 2006) 246-267
  4. Vereins- und Versammlungsrecht in: Rath-Kathrein/Weber (Hrsg), Besonderes Verwaltungsrecht6 (2009) 248-270
  5. Adler im Sturzflug, in: Rath-Kathrein (Hrsg), Übungsfälle aus dem Verfassungsrecht3 (2009) 21-23, 68-72
  6. „Zwei verfahrene Verfahren?", in: Müller/Wallnöfer/Wimmer A (Hrsg), Fallbuch - Verwaltungs- und Verwaltungsverfahrensrecht (2010) 79-92

 

Buchbesprechungen

  1. Bichl/Schmid/Szymanski, Das neue Recht der Arbeitsmigration, NWV 2006, migralex 2006, 72
  2. N. Raschauer/Wessely (Hrsg), Handbuch Umweltrecht, Facultas Verlag 2006, ZfV 2008/5, 35-36

Judikaturbesprechungen

Umfassende und wahllose Speicherung von Zellproben, DNA-Profilen und Fingerabdrücken Unschuldiger konventionswidrig, Besprechung von EGMR 4.12.2008, 30562/04 und 30566/04, S. und Marper v Vereinigtes Königreich, FABL 2009, 61-64

Herausgeberschaft

Recht im Naturgefahrenmanagement (2006) 240 Seiten (gemeinsam mit Sven Fuchs und Karl Weber)

Presseartikel, Sonstiges

  1. „Fremden und Asylrecht: praktikable gesetzliche Grundlage erforderlich", Wissen heute (Wissenschaftsbeilage der Tiroler Tageszeitung), 12.2.2008, 14-15
  2. Grundrechte auf dem Prüfstand, Der Standard, 1.10.2008, 20
  3. Vorwort zu Regine Kramer, Frauenspezifische Fluchtgründe im österreichischen Asylrecht (2009) 7-8

Kontakt

Institut für Öffentliches Recht, Staats- und Verwaltungslehre

Innrain 52 d, 6020 Innsbruck

Tel.: 0512/507-8232

e-mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können  

 

Aktualisiert: ( Sonntag, 21. Nov 2010 )