Montag, 25. Mär 2019  
Navigation
Home
About
Publikationen
e-learning
News
Forum
Links
Mitglieder
Schriftenreihe publiclaw.at
Partner
http://www.verfahrensrechtsblog.at
www.jusportal.at
jusjobs.at

Die Wettbewerbswirtschaft ist mit einer demokratischen Staatsverfassung nicht nur deshalb vereinbar, weil sie die Staatsaufgaben in höchst ökonomischer Weise auf ein Minimum beschränkt und den Bürgern ein Optimum von konsumtiver und produktiver Planungsfreiheit einräumt, sondern sie fügt sich auch deshalb aufs Vollkommenste in eine politische Demokratie ein, weil sie in sich selbst ein demokratischer Vorgang ist.

Franz Böhm
Freiheit und Ordnung in der Marktwirtschaft (1980), S. 89
Kahl/Rosenkranz: Vergaberecht, 2. Auflage Drucken
Montag, 7. Apr 2014
Das bewährte "Vergaberecht" von Kahl und Rosenkranz ist nun in 2. Auflage erschienen. Unter anderem werden die Änderungen des Vergaberechtsschutzes durch die Einführung der Verwaltungsgerichtsbarkeit ausgearbeitet.
 
Buchumfang: XXV, 205 Seiten
Einband: Broschiert
Format: 13,5 x 20 cm
ISBN: 978-3-7097-0019-8

 

Link

Aktualisiert: ( Montag, 7. Apr 2014 )