Freitag, 20. Okt 2017  
Navigation
Home
About
Publikationen
e-learning
News
Forum
Links
Mitglieder
Schriftenreihe publiclaw.at
Partner
http://www.verfahrensrechtsblog.at
www.jusportal.at
jusjobs.at

Jeder juristische Begriff muß aber vor allem die von ihm zu ordnenden juristischen Tatsachen als Einheiten auffassen, da er nichts anderes als die Form der Synthese dieser Tatsachen ist. Das Eigentum, das Pfandrecht, die Obligation sind begriffliche Einheiten, die nur aus dem gegebenen Stoffe der juristischen Tatsachen gewonnen werden, aus denen sich wiederum sämtliche sie bildenden juristischen Tatsachen deduktiv als Konsequenzen ergeben müssen.

Georg Jellinek
Allgemeine Staatslehre
Buchpräsentation: Entwicklungen des Wahlrechts am europäischen Fallbeispiel Drucken
Montag, 1. Nov 2010

von Anna Gamper (Hrsg) unter Mitarbeit von Cristina Fraenkel-Haeberle

  • Zeit: Freitag, 26. November 2010 – 17 Uhr
  • Ort: Europäische Akademie Bozen (EURAC), Drususallee 1, Bozen, Tel. 0471 055200

Folder

 
Vortrag Prof. Dr. Ivan Volodin Drucken
Montag, 1. Nov 2010

von der Moscow University for the Humanities

im Rahmen der Ringvorlesung "Europäischer Föderalismus im 21. Jahrhundert"

zum Thema:

Federalism in Russia"

  • Zeit: 23. November 2010, 18:00 Uhr s.t.
  • Ort: UNO-Saal, Hauptgebäude der Universität, 1. Stock, Nordtrakt, Innrain 52, Innsbruck 

Einladung

Aktualisiert: ( Montag, 1. Nov 2010 )
 
Winter School on Federalism and Governance 2011 Drucken
Mittwoch, 22. Sep 2010
The second edition of the Winter School on Federalism and Governance takes place
from JANUARY 31 to FEBRUARY 11, 2011 and focuses on Cross-border Cooperation.
weiter …
 
Konferenz des Vienna Online Journal on International Constitutional Law Drucken
Freitag, 2. Jul 2010

"Verfassungsgerichte und Verfassungsvergleichung"

  • Zeit: Freitag, 3. September 2010
  • Ort: WU (Wirtschaftsuniversität Wien), Großer Sitzungssaal, Augasse 2-6, 1090 Wien, 2. Stock, Kern D
  • Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldung (Name/Institution/Email) bis 30. August 2010 per Mail an:
    Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Zum Programm

Aktualisiert: ( Freitag, 2. Jul 2010 )
 
Jüngste Verfassungsentwicklungen in Italien und aus aller Welt Drucken
Montag, 17. Mai 2010

Das Research Centre for European and Comparative Public Law (DIPEC), Siena/Italien, hat wieder einen "Constitutional Law Report" über neueste Verfassungsentwicklungen aus aller Welt und in Italien zusammengestellt. 

Verfassungsentwicklungen in Italien (englisch)

http://www.unisi.it/dipec/palomar/italy.html

Verfassungsentwicklungen aus aller Welt (italienisch)

http://www.unisi.it/dipec/palomar/palomar.html

(TM)

 

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 46 - 54 von 96